Drei Gründe, warum Baby-Eichhörnchen in Gefangenschaft sterben – Hifzum

Haben Sie jemals ein Baby-Eichhörnchen aufgenommen und angefangen, es zu füttern und zu pflegen, dann ist es körperlich bergab gegangen und gestorben? Du bist nicht allein! Die folgenden drei Gründe sprechen dafür, dass Babyeichhörnchen in Gefangenschaft sterben:

1. Die falsche Diät.

Unsachgemäße Ernährung ist der Hauptgrund, warum Eichhörnchen sterben. Es gibt viele Kontroversen darüber, welche Formel die richtige ist, um Baby-Eichhörnchen zu füttern, die noch stillen. Viele Wildtier-Rehabilitatoren werden Ihnen sagen, dass Sie eine teure Welpenformel kaufen und niemals Eichhörnchen-Kuhmilch füttern sollen. Ich habe die teure Welpenformel mit geringem Erfolg verwendet, aber kürzlich haben sie die Formulierung geändert, so dass es nicht genug Milchfett für Eichhörnchen gab. Jetzt sagen sie plötzlich den Leuten, sie sollen Sahne hinzufügen, um den Fettgehalt zu steigern! Hallo! Was ist Sahne? Es ist die Sahne aus Kuhmilch! Der Grund, warum Kuhmilch ein Baby-Eichhörnchen tötet, ist, dass die Milch Substanzen enthält, die einem Eichhörnchen schweren Durchfall verursachen. Durchfall führt zu einem Elektrolytungleichgewicht, das zu einer Herzunregelmäßigkeit und letztendlich zum Tod durch plötzlichen Herzstillstand führt.

Ich habe festgestellt, dass ein Baby-Eichhörnchen mit einer cremigen Kuhmilchformel gut zurechtkommt, wenn Sie die Substanz in Kuhmilch und Sahne, die Durchfall verursacht, loswerden. Aber Sie müssen eine einfache, aber wichtige Sache tun, um diese Formel für Eichhörnchen sicher zu machen! Ich kann Ihnen beibringen, wie man diese Formel herstellt, und Sie müssen 20 Dollar pro Dose für die Welpenformel ausgeben!

2. Hypokalzämie.

Der zweite große Mörder von Eichhörnchen ist Hypokalzämie. Das ist ein ausgefallener Name für kalziumarmes Blut. Eichhörnchen, insbesondere in Gefangenschaft, haben einen außerordentlich hohen Kalziumbedarf. Der Tod durch Kalziummangel im Blut kommt, nachdem sie aufgehört haben zu stillen. Während sie Milch bekommen, wird ihr Kalziumbedarf gedeckt. Wenn sie mit dem Stillen aufhören, brauchen sie ein Kalziumpräparat oder sie entwickeln eine sogenannte metabolische Knochenerkrankung. Diese Krankheit ist durch den Verlust von Kalzium aus den Knochen gekennzeichnet, insbesondere in der Wirbelsäule und den Hinterbeinen. Sie beginnen beim Gehen, ihre Hinterbeine zu mischen, und verlieren nach und nach die Kontrolle über Nerven und Muskeln. Ihre Knochen werden brüchig und brechen leicht.

Ein niedriger Kalziumspiegel im Blut kann auch zu Herzunregelmäßigkeiten und plötzlichem Herztod führen. Ein Eichhörnchen mit metabolischer Knochenerkrankung ist eine erbärmliche Szene! Prävention ist einfach! Ich unterrichte einen sehr einfachen Weg, um ein Nahrungsergänzungsmittel namens Nussquadrate oder Nussbällchen herzustellen, das eine optimale Kalziumaufnahme und eine gute Gesundheit für Eichhörnchen gewährleistet.

3. Innere Verletzungen.

Der letzte große Mörder von Babyeichhörnchen sind innere Verletzungen. Oft ist ein gefundenes Eichhörnchen weit aus einem Blattnest gefallen. Eines der ersten Dinge, die Sie für ein Baby-Eichhörnchen tun sollten, nachdem Sie es in einer warmen Umgebung erhalten haben, ist, es sorgfältig auf Verletzungen zu überprüfen. Babys haben normalerweise eine schnelle Atmung und Herzschläge, aber wenn ein Baby-Eichhörnchen Schwierigkeiten beim Atmen hat oder mehr als nur Brustmuskeln zum Atmen verwendet, kann es zu inneren Verletzungen kommen. Es könnte gebrochene Rippen oder eine kontaminierte Lunge oder ein Herz haben! Ein stumpfes Trauma des Abdomens kann innere Organe wie Leber, Nieren oder Milz verletzen. Die Bauchdecke eines Babyeichhörnchens ist sehr dünn. Wenn Sie eine dunkelviolette Verfärbung des Abdomens sehen, ist dies ein bedrohliches Zeichen, das auf innere Blutungen hinweist.

Für ein Babyeichhörnchen, das sich in diesem Zustand befindet, kann nicht viel getan werden. Ein Tierarzt könnte das Tier beurteilen, aber es besteht die Möglichkeit, dass nichts anderes getan wird, als den Atemkampf mit Sauerstoff und einer warmen Umgebung zu beobachten und zu unterstützen, bis es vorbei ist. Ich habe in meinen Jahren als Eichhörnchen-Rehabilitator festgestellt, dass Eichhörnchen gerne Kopf und Hals sanft reiben, es ist sehr beruhigend und beruhigend für sie. Der Tod ist ein Teil des Lebens. Wenn ich ein sterbendes Eichhörnchen halte und tröste, kann ich erkennen, wie kostbar und kurz das Leben ist. Ich finde enorme Freude und Befriedigung darin, mich um diese großartigen Kreaturen zu kümmern, und Gott sei Dank, dass ich selbst im Tod einen Unterschied machen kann!

StichworteBabyEichhörnchenDreiGefangenschaftGründesterbenWarum

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

shares