Der Betrug mit einem Autohändler im Wert von 99 US-Dollar pro Monat – Hifzum

Viele Leute sind verwirrt oder aufgeregt, wenn sie sehen, dass ein Autohändler eine monatliche Zahlung von 99 US-Dollar bewirbt. Manchmal ändert sich der Dollarbetrag, Händler verwenden eine monatliche Zahlung von 47 USD oder eine andere niedrige Zahl. Ich werde erklären, warum Autoanzeigen, die diese Tricks verwenden, Ihnen normalerweise ein schlechtes Angebot machen. Tatsächlich sage ich den Leuten, wenn ein Autohändler auf diese Weise Werbung macht, sollten sie es vermeiden, mit ihnen Geschäfte zu machen. Der Grund, warum Autohändler diese Werbemethode verwenden, ist, dass so viele Menschen auf ihre monatliche Zahlung fixiert sind und nie verstehen, wie diese Zahl generiert wurde.

Sie müssen verstehen, wie ein Autohändler zu Ihrer monatlichen Zahlung gelangt, um festzustellen, ob Ihre monatliche Zahlung von 385 USD ein guter oder ein schlechter Preis ist. Viele Leute verstehen nicht, dass zwei Personen die gleiche Zahlung von 385 USD für genau dasselbe Auto haben können und eine Person ein gutes Geschäft gemacht hat, die andere ein schlechtes Geschäft! Wenn mich jemand bittet, seine Fähigkeiten im Autokauf durch eine niedrige monatliche Zahlung zu bewerten, nicke ich nur zustimmend, nur um höflich zu sein. Natürlich weiß ich nicht, ob sie ein gutes oder ein schlechtes Geschäft gemacht haben und sie wissen es normalerweise auch nicht!

Schauen wir uns also alle Elemente an, die die monatliche Zahlung eines Autokäufers ausmachen, damit Sie intelligente Entscheidungen treffen können. Ihre monatliche Zahlung ist eine Kombination aus Folgendem: eine Zinszahlung für Ihr Darlehen, ein Bruchteil Ihres tatsächlichen Darlehens (wenn Ihr Darlehen 48 Monate beträgt, zahlen Sie jeden Monat 1/48 des Darlehens) zusammen mit anderen Gebühren oder Steuern, die Sie möglicherweise zahlen haben in den Deal gerollt. Dies sind die einzelnen Elemente, aus denen Ihre monatliche Zahlung besteht. Sie müssen also einen guten Kaufpreis für Ihr Auto ausgehandelt haben, sonst werden Ihre monatlichen Zahlungen niemals ein gutes Geschäft sein. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Ihr nächstes Auto kaufen oder leasen. Keine Zahl hat einen größeren Einfluss auf Ihr Autogeschäft als der Kaufpreis des Autos – gesunder Menschenverstand, wenn Sie darüber nachdenken.

Jetzt müssen Sie den Kaufpreis des Fahrzeugs nehmen und etwaige Anzahlungen oder Inzahlungnahmebeträge abziehen. Wenn Sie also ein Auto im Wert von 25.000 USD kaufen und 5.000 USD ablegen oder dem Händler einen Trade-In im Wert von 5.000 USD geben, beträgt Ihre Finanzierungszahl 20.000 USD. Jetzt nehmen wir diese 20.000 US-Dollar und fügen zusätzliche Gebühren hinzu, die Sie möglicherweise in den Deal einbezogen haben, um den endgültigen Geldbetrag zu erstellen, den Sie finanzieren werden.

Wenn Sie zur Finanzierung gehen, müssen Sie bestimmen, wie viel Zinsen Sie für das Geld zahlen, das Sie finanzieren. In unserem Beispiel verwenden wir 20.000 USD. Die Länge Ihres Darlehens bestimmt die Anzahl der monatlichen Zahlungen, die Sie leisten werden. Als Faustregel gilt: Je länger das Darlehen und der große Geldbetrag, den Sie finanzieren, desto höher ist Ihr Finanzierungssatz. Haben Sie also keine Angst zu fragen, ob Ihre Finanzierung besser wird, wenn Sie Ihre Kreditlaufzeit verkürzen.

Nehmen wir zum Beispiel an, zwei Personen finanzieren genau dasselbe Auto für genau denselben Geldbetrag, 20.000 US-Dollar. Eine Person erhielt eine Finanzierungsrate von 7,9% für 60 Monate. Diese Person hat eine monatliche Autozahlung von 404,57 USD. Die andere Person erhielt 48 Monate lang eine Quote von 4,9%. Die monatliche Zahlung dieser zweiten Person beträgt 459,68 USD. Denken Sie daran, beide finanzieren genau den gleichen Geldbetrag. Wer hat also ein besseres Angebot? Viele Leute würden instinktiv sagen, dass die niedrigere monatliche Zahlung ein besseres Geschäft ist, da bin ich anderer Meinung. Sie sehen, die erste Person zahlt 60 Monate lang 404,57 USD pro Monat für insgesamt 24.274,20 USD. Die zweite Person zahlt 48 Monate lang 459,68 USD für insgesamt 22.064,64 USD. Die Person mit der höheren monatlichen Zahlung zahlt am Ende 2.209,56 USD weniger für genau dasselbe Auto!

Jetzt, da Sie den Prozess verstanden haben, können Sie sehen, dass jeder einen neuen Rolls Royce kaufen und eine monatliche Autozahlung von 99 USD erhalten kann. Um dies zu erreichen, müssen Sie nur etwa 125.000 US-Dollar einsetzen! Autohändler bewerben monatliche Zahlungen in Höhe von 99 US-Dollar, weil sie wissen, dass jeder potenzielle Kunde, der die Tür von dieser Anzeige betritt, auf seine monatliche Zahlung fixiert ist. Dies ermöglicht es dem Händler, den Finanzierungssatz zu erhöhen und die Zahlungen zu verteilen (einige Händler drücken jetzt 72-Monats-Kredite). Indem Sie Ihren Kurs um mehrere Punkte erhöhen und die Zahlungen um ein oder zwei zusätzliche Jahre verlängern, verdienen der Autohändler und die Bank mit jedem Kunden zusätzlich Tausende von Dollar! Lass dir das nicht passieren! Kaufen Sie klug, lassen Sie sich nicht davon täuschen, ein Autogeschäft anhand der monatlichen Zahlung zu beurteilen. Dies ist der einfachste Weg, um von einem Autohändler betrogen zu werden!

StichworteAutohändlerBetrugdereinemmitMonatproUSDollarvonWert

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

shares